Sonographie

Sonographie Vorschau

Die Ultraschall-Untersuchung (Sonografie) ist ein bildgebendes Verfahren. Verschiedene Körperregionen werden mit Hilfe von Ultraschallwellen dargestellt. Die Sonografie dient in vielen Bereichen zur Erstdiagnose von Erkrankungen.

Es werden Ultraschalluntersuchungen sowohl der Gelenke, Muskeln und Sehnen durchgeführt. Erkennbar sind Entzündungen der Sehnen ebenso Schwellungen und Reizungen von Schleimbeuteln oder weiteren tiefliegenden Strukturen, die einem Tastbefund nicht ohne weiteres zugänglich sind.

Die Sonographie wird in der Orthopädie für folgende Bereiche häufig angewendet:

  • die Schulter / Schultersehnenverletzungen / Kalkschulter
  • das Knie /die Baker-Zyste
  • Weichteilschwellung / Hämatom (Muskelfaserriss)
  • Schleimbeutelentzündung
  • Achillessehne / Achillessehnenriss
  • Ganglion
Sonographie S2 mit SondenSonographie S12 von oben
Sonographie was last modified: August 16th, 2017 by Can Atabas